Startseite » Banken & Finanzdienstleistungen

Was ist eigentlich...

... eine Bank?

Eine Bank ist ein Kreditinstitut, das entgeltliche Dienstleistungen für den Zahlungs-, Kredit- und Kapitalverkehr anbietet. Je nach Typus beschäftigt sich eine Bank mit der Kreditvergabe, der Verwaltung von Spareinlagen, dem Handel und mit der Verwahrung von Wertpapieren oder – im Falle einer Universalbank – mit allem zusammen. In Deutschland ist ein Kreditinstitut in § 1 Kreditwesengesetz gesetzlich definiert als ein kaufmännisches Unternehmen, das Bankgeschäfte betreibt. Die Gesamtheit aller Banken sowie die gesetzlichen Regelungen dazu bezeichnet man als Bankwesen.

Quelle

SMH Transport + Beteiligungsgesellschaft mbH

Wilhelm-Iwan-Ring 9
21035 Hamburg-Allermöhe

http://www.tarifbarometer.de

-

Leistweg 4
34613 Schwalmstadt
http://www.tarifbarometer.de
Der Finanz- und Versicherungsmarkt ist vielseitig. Viele vergessen im Trotz gegen den Tarifdschungel, die Nützlichkeit mancher Absicherungen für das Eigentum und der Gesundheit. Wir klären mit unserem Tarifbarometer über den Sinn der üblichsten Versicheru

Solvium Capital Exklusiv GmbH & Co. KG

Englische Planke 2
20459 Hamburg-Neustadt

http://www.stb-liermann.de

Liermann & Kübler - Steuerberater in Hamm

Goethestr. 6
59065 Hamm
http://www.stb-liermann.de
http://www.meerwert.de

MEERWERT GmbH

Steckelhörn 11
20457 Hamburg-Altstadt
http://www.meerwert.de

Howaldt & Co. Investmentaktiengesellschaft TGV

Schlagbaumtwiete 10
22605 Hamburg-Othmarschen

http://www.nachhaltige-investmentfonds.at

Herbortgasse 28/1/182
1110 Wien
http://www.nachhaltige-investmentfonds.at
Die Inflation frisst einen Großteil der Spar Erträge wieder auf – das muss aber nicht sein. Wer sicher und nachhaltig spart, bekommt deutlich mehr Geld für die Zukunft heraus. Wir präsentieren Ihnen die nachhaltigsten Vorsorge Formen.