Datenschutzerklärung

Uns ist bewusst, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen wichtig ist. csearch ist der Schutz persönlicher Daten ebenso wichtig. Aus diesem Grund verpflichtet sich csearch, nach der folgenden Erklärung zu handeln. Mit dieser Erklärung geben Sie uns gleichzeitig Ihr Einverständnis dafür, dass csearch Ihre personenbezogenen Daten zu den nachfolgend genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Widerrufsmöglichkeit

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Persönliche Daten Als personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen zu verstehen, aus denen Rückschlüsse über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse gezogen werden können. Unter Pseudonym oder anonym übermittelte Daten können nicht als personenbezogene Daten gesehen werden. Verantwortliche Stelle Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist


Capelle-Medien
csearch.de
Auf der Worth 4
30459 Hannover
Geschäftsführer: Torsten Capelle

Nutzung und Erhebung von Daten

Sobald Sie einen Eintrag bei uns erstellen oder sich für einen unserer weiteren Services registrieren lassen, benötigen wir Ihren Namen und andere persönliche Informationen (z.B. Postadresse, E-Mail-Adresse). csearch benutzt diese Daten, um Ihren Aufenthalt bei uns individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Kundenkonten bei uns zu unterhalten und zu pflegen, Inhalte wie z.B. die Einträge oder Rezensionen abzubilden und Ihnen andere Einträge und andere Produkte zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Wir nutzen Ihre Informationen weiterhin, um unsere Plattform zu verbessern, Missbrauch, insbesondere Betrug, vorzubeugen oder aufzudecken oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen.

Welche Informationen wir erfassen

1.Zunächst erfassen und speichern wir Informationen, die Sie uns geben. Dabei handelt es sich um alle Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder uns in anderer Weise übermitteln. Sie können entscheiden, uns bestimmte Informationen nicht zu geben, was allerdings dazu führen kann, dass Sie einige unserer Services nicht nutzen können. Wir benutzen diese Daten u.a. um zu überprüfen, ob Ihr Impressum auf der Eingetragenen Seite mit unserem Eintrag überein stimmt.

2.Weiterhin erfassen und speichern wir automatische Informationen, d.h. sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, erhalten und speichern wir bestimmte Informationen. Unter anderem verwenden wir, so wie viele andere Websites auch, so genannte Cookies und erhalten dadurch bestimmte Informationen, sobald Ihr Webbrowser unsere Website öffnet. Die genaue Funktionsweise dieser Cookies wird im Weiteren noch detailliert erörtert.

3.Um Ihre E-Mails nützlicher und interessanter gestalten zu können, fordern wir häufig eine Bestätigung darüber an, welche E-Mails von csearch Sie öffnen, soweit Ihr Computer diese Funktion unterstützt. Sollten Sie grundsätzlich keine E-Mails von uns erhalten wollen, so stellen Sie dies bitte in Ihrem Benutzerkonto entsprechend ein.

4.Gelegentlich nutzen wir auch Informationen über Sie aus anderen Quellen und fügen diese unseren Informationen innerhalb Ihres Kundenkontos hinzu. Insbesondere handelt es sich hierbei um Informationen bezüglich Ihrer Postadresse von Post- und Paketzustellern, die wir dazu verwenden, unsere Datenbank zu aktualisieren. Wir behalten uns das Recht vor, bei Dritten (z. B. Versandhändlern, Kreditauskunfteien) Auskünfte über Ihr Zahlungsverhalten einzuholen, um Ihnen bestimmte Zahlungsmöglichkeiten anzubieten oder Missbrauch, insbesondere Betrug, aufzudecken.

Was genau sind Cookies?

Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen, die wir mittels Ihres Webbrowsers oder anderen Programmen auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Sie ermöglichen den Systemen von csearch, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen verschiedene Services anzubieten. Eine Nutzung unserer Angebote ist prinzipiell auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Da Sie einige unserer interessantesten Features jedoch nur mit Cookies vollständig nutzen können, empfehlen wir Ihnen, die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen.
Weiterhin empfehlen wir Ihnen, sich nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers, den Sie mit anderen gemeinsam nutzen und der so eingestellt ist, dass der Rechner Cookies akzeptiert, stets vollständig abzumelden. Insbesondere gilt dies für Computer in öffentlichen Bereichen wie Internet-Cafés und Büchereien. Hier empfehlen wir Ihnen dringend, sich vollständig abzumelden, damit keine Daten für den nächsten Benutzer erkennbar bleiben.

Informationsweitergabe an Dritte

Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen ist uns wichtig. Es gehört keinesfalls zu unserem Geschäft, diese Informationen zu verkaufen. Wir geben die Informationen, die wir erhalten, ausschließlich für die im Folgenden beschriebenen Zwecke an Dritte weiter:
csearch ist in einigen Fällen gesetzlich verpflichtet, Informationen an Dritte weiterzugeben. Insbesondere beim Verdacht einer Straftat oder des Missbrauchs ist csearch verpflichtet, Daten an Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Dies beinhaltet auch den Austausch von Daten mit Unternehmen, die in Bezug auf Kreditkartenmissbrauch tätig sind. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe von persönlichen Daten, wenn Unternehmen diese zum wirtschaftlichen Gebrauch nutzen wollen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php