Archiv für März 2014

Je höher desto teurer: Wohnungen mit Dachterrasse kosten ein Viertel mehr Miete

Freitag, 21. Mrz 2014, 12:37 Uhr

Mietwohnungen mit Dachterrasse oder Balkon sind in Deutschland im Schnitt bis zu 24 Prozent teurer, das zeigt eine Angebotsanalyse von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Wer auf direkten Zugang ins Freie verzichtet, zahlt 6,20 Euro pro Quadratmeter / Gartenanteil schlägt nur minimal mehr zu Buche als ein BalkonNürnberg, 21. März 2014. Erdbeeren ernten und grillen auf der Dachterrasse statt im Garten: Wer im Freien lieber weiter oben sitzt, muss auch tiefer in die Tasche greifen. 7,70 Euro pro Quadratmeter kostet die Kaltmiete für eine 3-Zimmer-Wohnung über den Dächern durchschnittlich in Deutschland, ergab eine Angebotsanalyse von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale. Das ist durchschnittlich bis zu ein Viertel mehr als für eine vergleichbare Wohnung ohne direkten Zugang nach draußen, für [...]

Unistädte im Mietpreis-Check: Studenten sparen in der WG bis zu ein Drittel der Miete

Mittwoch, 19. Mrz 2014, 10:56 Uhr

WG kontra Single-Bude: Studenten sparen bei der Miete bis zu 34 Prozent, wenn sie in eine Wohngemeinschaft ziehen - das ergibt eine Mietpreisanalyse von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Mit 17,40 Euro pro Quadratmeter für ein Ein-Zimmer-Appartement ist München mit Abstand der teuerste Wohnort für Studenten / In Leipzig, Dortmund, Bochum und Halle kostet Wohnen am wenigstenNürnberg, 19. März 2014. Ein prall gefüllter Vorlesungsplan, schlecht bezahlte Praktika, kaum Zeit für Nebenjobs: Studenten sind oft knapp bei Kasse, die Miete verschlingt häufig einen Großteil des Budgets. Dabei lässt sich bis zu ein Drittel der Wohnkosten sparen, wenn man auf eine eigene Wohnung verzichtet und in eine WG zieht. Das zeigt der „Mietpreis-Check Unistädte" von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale, für [...]

Wegen Warnstreik: üstra muss kommenden Mittwoch den Verkehr einstellen

Samstag, 15. Mrz 2014, 06:26 Uhr

 Die Gewerkschaft ver.di hat angekündigt, im Rahmen von bundesweiten Warnstreiks am kommenden Mittwoch, den 19. März 2014, auch die üstra zu bestreiken. Die üstra bedauert, deshalb an diesem Tag von Betriebsbeginn bis Betriebsschluss den Verkehr von Stadtbahnen und Bussen einstellen zu müssen. Die üstra bittet ihre Fahrgäste, an diesem Tag auf andere Verkehrsmittel auszuweichen. Am Donnerstag, den 20. März 2014, Betriebsbeginn, verkehren die Stadtbahnen und Busse der üstra wieder wie gewohnt.   Quelle    [...]

Cyberspionage-Kampagne „Turla/Snake“ nutzt bekannten Schadcode „Agent.BTZ“ als Vorlage

Donnerstag, 13. Mrz 2014, 12:17 Uhr

Moskau/lngolstadt, 13. März 2014  - Experten von G-Data und BAE Systems haben kürzlich Informationen über eine langfristig angelegte Cyberspionage-Kampagne mit dem Namen „Turla" (auch Snake oder Uroburosgenannt) veröffentlicht. Das Analysten-Team von Kaspersky Lab hat nun eine unerwartete Verbindung zwischen „Turla" und dem schon lange bekannten Schadcode „Agent.BTZ" aufgedeckt. Im Jahr 2008 infizierte Agent.BTZ das Netzwerk des United States Central Command im Nahen Osten, dem zuständigen Regionalkommando der US-Streitkräfte. Der Vorfall wurde damals als „der schlimmste Einbruch der Geschichte in US-Militärcomputer" bezeichnet. Spezialisten des Pentagon benötigten rund 14 Monate um „Agent.BTZ" komplett aus ihren militärischen Netzen zu entfernen. Daraufhin wurde das US Cyber Command gegründet. Die Schadsoftware, die sich als Wurm ausbreitet, entstand wohl um 2007. Sie scannt Computer auf vertrauliche Informationen [...]

Über den Umgang im Social Enterprise – Microsoft stellt Benimmregeln 2.0 vor

Dienstag, 11. Mrz 2014, 15:10 Uhr

 Microsoft ist bekannt als Anbieter von IT-Lösungen, die das Arbeiten erleichtern - egal, wo sich die Mitarbeiter eines Unternehmens befinden und wann sie ihre Aufgaben erledigen. Mit dem Start seines Social Enterprise Knigge, der im Rahmen der CeBIT vorgestellt wurde, möchten wir Partnern und Unternehmen auch kulturell auf dem Weg in Richtung durchgehender vernetzter Organisation begleiten. „Die Arbeitswelt wandelt sich: Organisationen, die vor allem auf festen Hierarchien basieren, verlieren an Bedeutung", sagt Dr. Thorsten Hübschen, Business Group Lead Microsoft Office Division. „Stattdessen werden Projekte immer wichtiger. Wer Teams steuern und motivieren kann, ist im Vorteil." Ständige Erreichbarkeit und vermeintlicher Dauer-Kommunikationszwang, Teamarbeit bei räumlicher Trennung, aber auch Ablenkungen sind Stressfaktoren, die direkt die Leistungsfähigkeit und damit die Produktivität des Unternehmens [...]

Einführung des TW 3000: üstra präsentiert Hannovers neue Stadtbahn

Freitag, 7. Mrz 2014, 13:06 Uhr

 Unter dem Beifall von 250 geladenen Gästen, darunter Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft der Region Hannover und des Landes Niedersachsen, hat die üstra heute um 12:30 Uhr ihre neue Stadtbahn TW 3000 auf dem Betriebshof Glocksee in Hannover feierlich enthüllt und der Öffentlichkeit präsentiert. Unter den Ehrengästen waren der niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Olaf Lies, der Präsident der Region Hannover Hauke Jagau und der Oberbürgermeister Hannovers Stefan Schostok. In seiner Begrüßung erklärte der üstra Vorstandsvorsitzende André Neiß, die üstra wolle als vitales Verkehrsunternehmen den Klimaschutz stärken und helfen, den demografischen Wandel zu bewältigen. „Der TW 3000 ist Ausdruck der steigenden Bedeutung des Nahverkehrs für die moderne Stadtgesellschaft", sagte André Neiß. „Am heutigen Tag [...]

Hotelbuchungen: Die Wünsche der Frauen

Freitag, 7. Mrz 2014, 11:12 Uhr

 Nürnberg, 7. März 2014 - Morgen, am 8. März, wird der Internationale Frauentag gefeiert. Vor diesem Hintergrund beleuchtet hotel.de, das internationale Buchungsportal, den kleinen aber feinen Unterschied zwischen Männern und Frauen bei der Hotelbuchung. Der Frauentag ist nicht nur ein wichtiges Datum für Frauen auf der ganzen Welt, sondern in einigen Ländern sogar gesetzlicher Feiertag. Seit der Einführung des Frauentages 1911 hat sich (zum Glück) eine Menge geändert und so gehören geschäftsreisende Frauen mittlerweile genauso zum Alltag wie ihre männlichen Kollegen. Wonach richten sich Frauen bei der Hotelwahl? Dass es hier deutliche Unterschiede in den Wünschen und Erwartungen der jeweiligen Angehörigen der Geschlechter gibt, lassen Studien und Berichte verschiedener Verbände und Unternehmen erkennen. Dies [...]

Die Top-5 der in Deutschland grassierenden mobilen Schädlinge

Freitag, 7. Mrz 2014, 09:27 Uhr

 Moskau/lngolstadt, 7. März 2014 - Im vergangenen Jahr 2013 befand sich Deutschland in der weltweiten Rangliste der am häufigsten attackierten mobilen Nutzer auf dem sechsten Platz. Kaspersky Lab zeigt, was die Top-Schädlinge für Deutschland auf den Nutzergeräten anstellen, wie sie sich verbreiten und was Anwender dagegen tun können.   Platz 1: „RiskTool.AndroidOS.SMSreg.cw" Der Schädling „RiskTool.AndroidOS.SMSreg.cw" machte im vergangenen Jahr fast jedem vierten deutschen Anwender (25,88 Prozent der attackierten individuellen Anwender) zu schaffen. Hinter dem Schadprogramm verbirgt sich ein weit verbreitetes Bezahlmodul, das in verschiedene Spiele integriert ist und mit dem innerhalb der Spieleanwendung via SMS-Nachrichten Einkäufe abgewickelt werden können. Der Schädling löscht die Bestätigungs-SMS-Funktion vom Rechnungssystem des Anwenders, ohne dass dieser etwas davon mit bekommt - zumindest so lange nicht, [...]

Am Sonnabendvormittag: Kostenlose Schnupperfahrten mit dem TW 3000

Donnerstag, 6. Mrz 2014, 16:06 Uhr

Nach der öffentlichen Präsentation der neuen Stadtbahn TW 3000 auf dem Betriebshof Glocksee am Freitag, den 7. März 2014 von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr, haben die Hannoveraner an diesem Wochenende ein zweites Mal Gelegenheit, die neue Stadtbahn kennenzulernen und eine erste Probefahrt zu unternehmen.Am Sonnabend, den 8. März 2014, bietet die üstra vormittags kostenlose Schnupperfahrten mit dem TW 3000 zwischen Stadionbrücke und Hauptbahnhof an. Die erste Fahrt startet um 9.26 Uhr vom Hauptbahnhof in Richtung Stadionbrücke. An der Stadionbrücke startet die erste Fahrt um 9.36 Uhr in Richtung Hauptbahnhof. Die Wagen verkehren dann alle 15 Minuten bis ca. 12 Uhr.Für die Mitfahrt wird kein Fahrausweis benötigt.   Quelle [...]

Cyberkriminelle nutzen 900 aktive Online-Ressourcen in Tor

Mittwoch, 5. Mrz 2014, 13:56 Uhr

Android-Trojaner nutzt C&C-Server in TorMoskau/lngolstadt, 5. März 2014 - Kaspersky Lab beobachtet derzeit im so genannten „Darknet" verstärkte Aktivitäten der Cyberkriminellen über das Tor-Netzwerk. Obwohl die Infrastruktur und die cyberkriminellen Ressourcen des alternativen Netzwerks nicht dieselben Standards wie das klassische Internet bieten, kennt Kaspersky Lab aktuell etwa 900 versteckte Online-Services im Tor-Netzwerk.Nutzer des Tor-Netzwerks können wie im „normalen" Internet Seiten besuchen, sich über Foren austauschen oder über Instant-Messaging-Dienste kommunizieren. Der große Unterschied besteht darin, dass Nutzer bei Tor während ihrer Netzaktivität anonym bleiben. Es ist unmöglich, IP-Adressen zu identifizieren und Rückschlüsse auf den Anwender zu ziehen. Darüber hinaus nutzen bestimmte Darknet-Ressourcen so genannte Pseudo-Domains. Diese machen es unmöglich, persönliche Informationen des Betreibers zu erhalten.Tor als anonyme Infrastruktur für Malware beliebtCyberkriminelle [...]

Neuigkeiten zu CeBIT und ITB: Unterschiedliche Hotelpreisentwicklungen in Berlin und Hannover

Dienstag, 4. Mrz 2014, 15:56 Uhr

Nürnberg, 04. März 2014 - Die CeBIT richtet sich dieses Jahr erstmalig nicht mehr an private Anwender, sondern ausschließlich an Fachbesucher. Das Buchungsportal hotel.de zeigt, wie sich das neue Konzept auf die Übernachtungspreise auswirkt, auch im Vergleich zur ebenfalls im März stattfindenden ITB. Im vergangenen Jahr verzeichnete die CeBIT einen wiederholten Rückgang um 12 % auf 280.000 Besucher. Verglichen mit März 2012 sanken in Hannover die Übernachtungskosten während der Messezeit in nahezu gleichem Maße um 12,48 % auf 187,17 Euro. Höhere Eintrittspreise und die Konzentration einzig auf das Fachpublikum lassen auch dieses Jahr weniger Besucher erwarten. Die aktuellen Buchungszahlen sprechen für diese Annahme. So verringern sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bei niedrigerer Zimmernachfrage die durchschnittlichen Übernachtungskosten in Hannover für die [...]

Weltfrauentag: 10 Dinge, die Männer über Frauen wissen sollten

Dienstag, 4. Mrz 2014, 11:29 Uhr

Hamburg, 04. März 2014 – Am 8. März ist der Internationale Frauentag. Zur Feier des schönen Geschlechts ermittelte die Online-Partneragentur ElitePartner, was Frauen von Männern erwarten und was sie brauchen, um in einer Beziehung glücklich zu sein. Dabei mischen sich konservative Rollenerwartungen mit emanzipierten Ansprüchen. Die Daten basieren auf Ergebnissen aus ElitePartner-Studien, in denen über 8.000 Frauen befragt wurden.  10 Dinge, die Männer über Frauen wissen sollten ·      84 Prozent der Frauen brauchen das Gefühl, dass sie für einen Mann etwas ganz Besonderes sind.·      74 Prozent ist es besonders wichtig, dass sie mit ihrem Partner reden können.·      69 Prozent ist ein erfülltes Sexleben sehr wichtig in einer Beziehung.·      66 Prozent erwarten von ihrem Partner ewige Treue. ·      65 Prozent wollen einen [...]